lehrgang 2022 zum Atlaslogen PLUS Beginn Am 22. - 23. 01. 22

Für die Selbstständigkeit / Als Erweiterung in der Physiotherapie / Für den Hausgebrauch

Atlaslogie Plus ist eine von Dragisa Zivkovic stark erweiterte Form der Atlaslogie, welche die klassische Form um ein Vielfaches, sowohl in ihrer Effektivität als auch in ihrer Tiefe übertrifft. Doch nur Wissen, welches weitergegeben wird, ist wertvoll für die Menschheit.

Lehrgangsinhalte

In dieser Ausbildung erlernen Sie die Fähigkeit selber Atlaslogie Plus zu praktizieren. Folgende spannende Ausbildungsinhalte erwarten Sie:

  • Wie funktioniert mein Körper?
  • Was bewirkt Energetik? Negativ und Positiv.
  • Wie kann man Erfolge durch Atlaslogie messen?
  • Welche Auswirkungen hat eine Wirbelfehlstellung?
  • Wie wirken sich Gedanken auf den Körper aus?
  • Wie wirken sich Schmerzen auf meine Gedanken aus?
  • Was ist bewusste Achtsamkeit?
  • Wie wende ich Atlaslogie Plus im Beruf an?
  • Hilfestellungen zur Selbstständigkeit
  • Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung 

Das Ziel der Ausbildung ist es, die weltbesten Atlaslogen & Atlasloginnen auszubilden & zu unterstützen!

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beantworten wir diese für Sie!
info@atlaslogie-plus.info oder 0043 676 / 7900971

 


Über Mag. Karin F. Moser


dipl. Persönlichkeitstrainerin & Coaching

Geb. 1971 in Gmunden, Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Wien, Rückkehr ins schöne Almtal, Mutter 3er Kinder, Ausbildung mit Diplom an der New Health-Akademie für ganzheitliche Gesunderhaltung und integrale Persönlichkeitsentwicklung in Siegsdorf (D), verschiedene Fortbildungen im Bereich der Potentialentfaltung, Persönlichkeitsentwicklung und Integrativer Traumaarbeit.
Seit 2010 als Seminarleiterin, Persönlichkeitstrainerin & Coach in eigener Praxis tätig.

Man könnte mich als unaufhörliche Lebenserforscherin und unverbesserliche Menschenliebhaberin bezeichnen – fröhlich, naturverbunden, offenherzig, ruhig.

Im Zentrum meiner Arbeit steht das Mensch-Sein in all seinen Facetten.
Als dipl. Persönlichkeitstrainerin, Seminarleiterin und Coach begleite ich seit nun 10 Jahren Menschen in unterschiedlichsten Lebensphasen auf dem Weg zu sich SELBST.
Ich bezeichne meine Arbeit als ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung -
nicht im Sinne von „Wie kann ich mich am besten präsentieren?", sondern im Sinne von „Wie kann ich mein Leben authentisch leben? Wie kann ich selbstbestimmt und selbstverantwortlich ein Leben führen, das meinem Wesen entspricht? Wie kann ich bei mir selbst zuhause sein – ruhig, wach, präsent?“

Dieses Wissen möchte ich Euch weitergeben!

Mein Kurs-Inhalt in der Ausbildung zum Atlaslogen PLUS: Persönlichkeitstrainig im Sinne von:

Wer bin ich selbst und was macht mich liebenswert?

Wie unterscheide ich mich von anderen und warum sollen Menschen ausgerechnet zu mir kommen?

Was sind meine persönlichen Qualitäten (Stärken und Schwächen)?

Wenn ich mich kenne, weiß ich, wie ich meine Fähigkeiten einsetzen kann - in meiner Arbeit und in meinem Wirken auf die Umwelt! Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung, Meditationspraxis, Atemarbeit, Achtsamkeitstraining.

 

 

 



Über Christa Schmid


Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester (DGKS)

Atlaslogin plus

Bewusste Unterstützung der Selbstheilung 

Dipl. NLP Practitioner

 

Geboren am 09.09.1983 in Nußbach und Mutter von drei Töchtern. Seit 2003 bin ich als DGKS im Krankenhaus Kirchdorf tätig. Meinen Ausgleich zum Alltag sowie einen großen Teil meiner Kraft hole ich mir aus den verschiedensten Sportarten – Skifahren, Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken und in der Musik. 

Meine Berufung Menschen zu helfen, habe ich schon früh erkannt und als DGKS sozusagen zu meinem Beruf gemacht. Jedoch spürte ich, dass das nicht alles für mich ist und begab mich auf die Suche. Ich entwickelte mich in den letzten Jahren persönlich wie auch beruflich weiter. Dabei entdeckte ich die Liebe zur Energetik. Das Potential bereicherte mich und faszinierte mich immer mehr. 

 

Meine Ausbildungen:

2019/20         „Atlaslogin plus Practitioner“ 

2020               „Handauflegen zur Unterstützung der Selbstheilung“, 

2021/22          „Dipl. NLP Practitioner“

 

Mir ist es ein großes Anliegen, durch die Einführung in die Anatomie einen Einblick in unseren Körper zu vermitteln. Er ist ein Wunderwerk und sehr komplex, was ihn jedoch so besonders macht. Je mehr wir die Signale unseres Körpers wahrnehmen und nicht als selbstverständlich sehen, umso besser können wir ihn verstehen, die Zeichen deuten und das Wohlbefinden steigern. 

Im Lehrgang erkläre ich die wichtigsten Anhaltspunkte der Anatomie sowohl durch Visualisieren und Ertasten. Bestimmte Muskelpartien werden wir uns genauer ansehen, besonders jene, die wir für die Entspannung des Körpers benötigen und der Atlaslogie dienlich sind. 

 

Mein Kursinhalt in der Ausbildung zum Atlaslogen Plus:

Anatomie der Wirbelsäule mit den Spinalnerven, wichtige Muskelpartien für die Atlaslogie mit ihren Besonderheiten.

 



Gründer & Lehrgangsleiter: Dragisa Zivkovic


Dragisa (Dragan) Zivkovic, der Gründer der Atlaslogie Plus Methode heißt Sie herzlich auf seiner Website, seinen Vorträgen, Behandlungen und Lehrgangswochenenden willkommen!

Meine ersten Erfahrungen mit Energetik machte ich schon in meiner Jugend. Seit 27 Jahren behandle ich Sportler und konnte zusätzlich die Atlaslogie in Deutschland erlernen. Durch lange Recherchen, Tests unter ärztlicher Beobachtung und messbaren Erfolgen, erweiterte ich die bestehende Atlaslogie um die verbesserte "Plus Essenz".

Hierbei werden Verspannungslösende Techniken eingesetzt um so die Position des Atlas schneller in der gewünschten Position zu halten.

Somit konnte die Anzahl der Behandlungen mit einer anhaltenden Geradstellung von ca. 10 - 12 auf 3 - 5 Behandlungen verbessert werden!



Ablauf und Ausbildungslocations

Die Ausbildung zum Atlaslogie Plus Practitionier findet an 6 Wochenenden 

Sa + So zu ca. 8 Stunden pro Tag statt.

Die Ausbildungsorte variieren je nach Teilnehmeranzahl.

NEU Intensivseminar in Kroatien 04 / 2022     10 Tage Durchgehend 

 

Termine 2022: 

22- 23. Jänner 

19- 20. Februar 

19- 20. März 

02- 03. April   

14- 15. Mai.                        

18- 19. Juni  

 

 

Weitere Infos zum Lehrgang

Zu Beginn der Ausbildung lernen die Teilnehmer Energie, Schwingungsfrequenzen und Felder mit den Händen zu spüren und an ihrem und anderen Körpern damit zu arbeiten. Durch die schnell messbaren, bzw. spürbaren Veränderungen bekommen die Teilnehmer binnen kürzester Zeit Einblick und Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. 

Aber in Atlaslogie Plus gehen wir noch weit über das reine Zentrieren hinaus. Uns geht es um tiefgreifende Ordnungsprozesse auf allen Ebenen. Die Funktionsweise von Atlaslogie Plus und das Potential jedes Einzelnen wird von Ausbildungsblock zu Ausbildungsblock immer klarer.

Die Teilnehmer erlernen eine Vielzahl von Techniken um effektiv und effizient an sich und mit Anderen arbeiten zu können. Das Spektrum der Techniken reicht von altem schamanischem Wissen bis zu den neuesten Erkenntnissen der Physik.

Voranmeldung / Reservierung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.